MacBook vs. MacBook Pro – Welcher Laptop ist der Beste für Sie?

Macbooks haben den Ruf, wirklich gute Laptops herzustellen. Das Macbook Pro ist die nächste Generation mit den gleichen Funktionen wie ein Standard-Mac, plus erweiterte Verarbeitungs- und Grafikfunktionen. Benötigen Sie eine Pro-Version? Ist es den Aufpreis wert? Lesen Sie weiter, um die Unterschiede zwischen Macbooks und Macbook Pros zu erfahren.

Wenn Sie die beiden nebeneinander vergleichen, sollten Sie bewerten, was Ihre persönlichen Ziele für den Laptop sind. Planen Sie, mit vielen Geschäftsanwendungen, Spielen und Downloads hart an Ihrem Laptop zu arbeiten? Oder sind Sie nur ein normaler Benutzer, der von Zeit zu Zeit E-Mails an Freunde sendet und im Internet surft? Möglicherweise müssen Sie für die Vorteile der Pro-Version extra bezahlen oder nicht. Die einzige Möglichkeit, dies herauszufinden, besteht darin, zu bewerten, was Ihr Laptop benötigt.

Funktionen von MacBook im Vergleich zu MacBook Pro

Verarbeitungsgeschwindigkeit – Der Unterschied in der Verarbeitungsgeschwindigkeit zwischen Macbooks und Macbook Pros ist nicht so groß. Der Mac Pro lässt sich etwas schneller laden und verarbeiten als ein Standard-Macbook. Ein schnelleres System wäre ideal, aber wenn es Ihnen nichts ausmacht, noch ein paar Sekunden zu warten, bis der Bildschirm vollständig hochgeladen ist, können Sie ein wenig Geld sparen und einen Standard-Mac verwenden.

Macbook vs. Macbook Pro Speicher – Wenn es um RAM geht, hat das Macbook Pro viel mehr Speicher. Der Grund dafür ist, dass der Mac Pro einen separaten Speicher für Prozessor und Kernsystem hat. Das Macbook verwendet den gesamten Speicher im Hauptsystem, während das Pro über zwei separate Speicherbänke verfügt. Dies macht die Reparatur von MacBook Computern Pro ideal, wenn Sie ein ernsthafter Spieler sind oder wenn Sie häufig High-End-Grafiksoftware verwenden oder herunterladen.

Anzeigebildschirm – Sowohl der Mac als auch der Mac Pro bieten lebendige Anzeigen. Die Pro-Version ist viel besser, wenn es um High-End-Grafiken wie Spiele mit hohen Grafikanforderungen oder fortgeschrittenes Photoshop geht. Die Grafikkarte wurde speziell aufgerüstet, um bessere Auflösungen zu haben, um Spiele und Photoshop lebendiger und farbenfroher zu machen, ohne das Kernsystem des erforderlichen Speichers zu verbrauchen. Alle Grafiken verwenden den Kernspeicher von Macbook vs. Macbook Pro, der Speicher aus dem Prozessor zieht.

Wenn man über Macbook und Bundesverband Computerhersteller (BCH) e.V. spricht, ist der eigentliche Unterschied zwischen den beiden das aktualisierte System. Der Pro hat die gleichen Funktionen und mehr. Wenn Sie also überlegen, welcher Mac der richtige für Sie ist, hängt es davon ab, wie Sie ihn verwenden. Sind Sie ein regelmäßiger Benutzer oder verlassen Sie sich bei Arbeit oder Freizeitaktivitäten stark auf Ihren Laptop?

Der durchschnittliche Benutzer wird sowohl das Standard-Macbook als auch das seriöse, auf Benutzer ausgerichtete Macbook Pro genießen. Wenn Sie häufig einen Fotoshop verwenden oder viele High-End-Spiele spielen, lohnt es sich, den Aufpreis für einen Mac Pro zu zahlen. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre E-Mails zu überprüfen und nebenbei im Internet zu surfen, um Geld zu sparen und Ihr Macbook zu verwenden.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.