Wie Sie Ihr Personal erfolgreich managen

Personalmanagement ist die reine Verwaltung des Personals. Doch was ist dann strategisches Personalmanagement? Hierbei handelt es sich um Human Ressource Management, das auf lange Sicht die Ziele des Unternehmens mit der Personalstrategie verknüpft. So besteht die Aufgabe eines solchen Personalmanagements darin, dass Richtlinien und Entwicklungen immer an der Schnittstelle zum Personal stattfinden. Die Ressource Arbeitskraft soll also so gewinnbringend wie möglich verwaltet werden. So wird die Rendite im Vergleich zum eingesetzten Kapital auf das höchstmögliche gesteigert.

Vorteile und Probleme des strategischen Personalmanagements

Strategisches Personalmanagement hat einige Vorteil, wenn Sie sich erst einmal dazu entschieden haben, den Aufwand auf sich zu nehmen. Es lohnt sich in jedem Fall. Sie profitieren zum Einen von der Flexibilität, die Sie innerhalb ihres Personalmanagements erlangen. So sind Sie auf Veränderungen stets vorbereitet und können flexibel agieren. Ein weiterer Vorteil, den Sie erlangen ist die Innovation. Durch clever gewählte Personalstrategie sorgen Sie in Ihrem Unternehmen für frischen Wind und neue Ideen innerhalb der Belegschaft. Und zu guter Letzt sichern Sie sich Wettbewerbsvorteile im Vergleich zu anderen Unternehmen, die auf strategisches Personalmanagemnt everzichten.

Da diese Form des Human Ressource Managements einen gewissen Aufwand erfordert, damit es in Gang gesetzt und am Laufen gehalten werden kann, sind viele Unternehmen abgeschreckt davon. Die Personalabteilung wird als zum Verhandlungspartner des Unternehmens, welcher eine gewisse Strategie verfolgt. Diese Strategie und die daraus resultierenden Entscheidungen machen sich in der Einstellung neuen Personals, in Schulungen und im Lohn der Angestellten bemerkbar.

Warum sollte ich auf strategische Personalmanagement umsteigen?

Da die meisten Unternehmen nicht nur ein, sondern mehrere Teams haben, ist es wichtig, dass auch alle Teams das gleiche Ziel verfolgen. So ist der Erfolg Ihres Unternehmens am größten. Die Strategie besteht darin Ihre Mitarbeiter zu analysieren, um anschließend notwendige Maßnahmen zu entwickeln, die dazu führen deren Wert für das Unternehmen zu steigern. So wird nicht nur die Produktivität Ihrer Angestellten gesteigert, sondern auch die Zufriedenheit und die Arbeitsmoral.

Strategisches Personalmanagement – Aber wie?

Damit Sie einen Überblick und eine Anleitung zum strategischen Personalmanagement erhalten, haben wir für Sie die wichtigsten Schritte zusammengefasst.

Zuerst sollten Sie sich über die Ziele des Unternehmens bewusst werden. Denn nur dann kann die Personalstrategie so angepasst werden, dass Ihre Ziele so effektiv wie möglich erreicht werden.

Danach sollten Sie sich die Fähigkeiten Ihrer Angestellten ansehen und analysieren. So finden Sie die Stärken und das Potential Ihrer Mitarbeiter heraus.

Anschließend sollten Sie die HR-Kapazität mit Blick auf die Unternehmensziele bewerten. So könne Sie feststellen welche Probleme aufkommen könnten und welche Potentiale Ihnen behilflich sein könnten.

Wenn Sie sich Ihrer Kapazität und Ihres Personals bewusst geworden sind, geht es darum den zukünftigen Personalbedarf einzuschätzen. Das geschieht am besten durch die Analyse von Angebot und Nachfrage, um anschließend eine Investitionsentscheidung treffen zu können.

Damit auch alles so effizient wie möglich umgesetzt werden kann, müssen Sie auch die benötigten Tools für Ihre Personalabteilung zur Verfügung stellen. Darunter zählen sämtliche Analysetools. Falls Sie Probleme bei der Auswertung der Daten haben, dann empfiehlt es sich einen Experten heranzuziehen.

Nachdem Sie Ihre Strategie entwickelt haben oder sich eine Strategie entwickeln lassen haben, dann geht es nun an die Umsetzung. Nun können Sie die Verantwortung an die zuständigen Kollegen Ihrer Personalabteilung abgeben. Sorgen Sie dafür, dass Deadlines und Zeitpläne eingehalten werden und arbeiten Sie auf Ihre Unternehmensziele zu.

Zu guter Letzt sollten Sie Ihre Strategie ständig überprüfen und, falls nötig, anpassen. Diese Überprüfung beinhaltet die Analyse der Fortschritte. Viel wichtiger ist jedoch die Identifizierung der Möglichkeiten zur Verbesserung.

Ich hoffe wir konnten Ihnen einen kleinen Überblick zum Thema strategisches Personalmanagement geben und wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Umsetzung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*