Wachteljagd

Nach einer stressigen Arbeitswoche neigen die meisten Menschen dazu, ihre eigenen Aktivitäten zu haben, die sie an ihren freien Tagen genießen, um etwas Dampf abzulassen. Diese stressabbauenden Aktivitäten können eine Reihe verschiedener Dinge sein, wie Einkaufen, Angeln, Lösen eines Puzzles und vieles mehr. Eine Aktivität, die seit mehreren hundert Jahren beliebt ist und noch heute beliebt ist, ist die Wachteljagd. Die Jagd war vor mehreren hundert Jahren eine Lebensnotwendigkeit, ist aber inzwischen ein Sport geworden; eine Aktivität, die von vielen Menschen geteilt wird.

Einer der Gründe, warum sich die Jagd auf Wachteln von der Jagd auf jedes Tier unterscheidet, ist die Tatsache, dass Sie sich nicht vollständig tarnen müssen, um sie zu jagen. Derzeit gibt es rund 135 verschiedene Wachtelarten in der Wachtelfamilie. Im Allgemeinen werden Leute, die sich entscheiden, Wachteln zu jagen, von ausgebildeten Vogelhunden unterstützt, deren Aufgabe es ist, auf eine Wachtelherde (eine Gruppe von Wachteln) zu eilen; Dies wird die Wachtel Shop ​in die Flucht treibe, wenn die Jäger schießen. Vogelhunde sind im Allgemeinen darauf trainiert, jetzt tote Vögel zu bergen und sie auch zu den angesehenen Jägern zu bringen. Die besten Orte, um eine gute Wachtelpopulation zu finden, sind auf Land mit großen Flächen offenes Land sowie einer guten Menge Wald zum Verstecken.

Jetzt ist die Zeit zum Schießen, welche Waffe sollte verwendet werden, um Wachteln richtig zu jagen? Nun, die Antwort darauf ist eine der beliebtesten Waffen aller Zeiten; die Schrotflinte. Schrotflinten sind die Hauptwaffe zur Wachteljagd; Bei weitem die beliebteste Schrotflinte, die von Jägern verwendet wird, ist die Kaliber 20, aber auch 410 bis 12 werden häufig verwendet.Die meisten Jäger werden zustimmen, dass die Lauflänge wichtig ist; die meisten sind sich einig, dass ein 26-Zoll-Lauf optimal ist. Ein Skeet Choke wird dringend empfohlen, wenn es darum geht, Wachteln in Verbindung mit einer Granate mit einer Ladung von 8 zu schießen.

Ein Roadtrip könnte eine Reihe von optimalen Orten hervorbringen, aber vor der Jagd muss die Erlaubnis des Landbesitzers erteilt werden. Es gibt auch viele Reiseziele auf der ganzen Welt, die geführte Wachteljagdtouren gegen eine feste Gebühr anbieten. Um alle Wachteljagdziele in der Nähe zu finden, führen Sie einfach eine Online-Suche nach “Wachteljagdzielen” durch, und es sollte Hunderte von nützlichen Resorts geben.

Die Wachteljagd kann eine entspannende Art sein, Wochenenden oder einfach nur die wenigen freien Tage zu verbringen. Während die Wachteljagd eine Aktivität ist, die der ganzen Familie Spaß machen kann, ist äußerste Vorsicht geboten. Alle beteiligten Jäger sowie Hunde müssen eine orangefarbene Kleidung tragen, beispielsweise eine Weste oder zumindest einen orangefarbenen Hut; Auf diese Weise wird niemand verletzt oder schlimmer. Weitere Informationen zur Wachteljagd finden Sie in verschiedenen Jagdmagazinen und -publikationen sowie online.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*