kekova tekne turu lezbiyen porno deneme bonusu veren siteler instagram takipçi satın al Aeldra zeta yang marmaris escort bodrum escort fethiye escort ankara escort Aeldra Yang

So installieren Sie ein WordPress-Theme

Sie haben also hoch und niedrig gestöbert, um das perfekte WordPress-Theme zu finden. Jetzt müssen Sie wissen, wie man ein WordPress-Theme installiert. Sonst wird es eine hübsche Datei, die auf Ihrer Festplatte verstaubt.

Die Installation eines wordpress-theme-installieren ist nicht so kompliziert, wie viele Leute denken. Was die Leute verwirrt, ist, dass es zwei verschiedene Methoden gibt, die Sie verwenden können, um herauszufinden, wie man ein wordpress-theme-installieren.

WordPress-Theme manuell installieren

  • Zunächst werde ich erklären, wie man ein WordPress-Theme manuell installiert, damit Sie sich mit der WordPress-Struktur vertraut machen können.
  • Um ein WordPress-Design manuell zu installieren, müssen Sie ein bereits vorhandenes Design herunterladen.
  • Sie müssen auch das WordPress-Theme in einen Ordner auf Ihrer Festplatte entpacken (vergessen Sie nicht, wo es gespeichert werden soll).
  • Jetzt müssen Sie ein FTP-Programm und FTP zu Ihrer Site starten.
  • An diesem Punkt müssen Sie zum Ordner „wp-content“ gehen, dann zum Ordner „themes“ gehen und zum Ordner „Themes“ gehen.
  • Sobald Sie in den Themenordner auf der Website gelangen, müssen Sie zu dem entpackten Thema auf Ihrer Festplatte gehen (erinnern Sie sich nicht, wo Sie es gespeichert haben?).
  • Dann müssen Sie Themen (Ordner und alles) von Ihrer Festplatte in den Themenordner auf Ihrer Website hochladen.
  • Nachdem Sie alle FTP-Daten entfernt haben, müssen Sie zu Ihrem Browser zurückkehren und sich von Ihrer Website aus bei Ihrem WordPress-Blog anmelden.
  • Gehen Sie dann im linken Menü zur Option “Aussehen” und wählen Sie die Option “Thema”.
  • An diesem Punkt sollten Sie Themen als Optionen aufgelistet sehen. Wenn nicht, haben Sie es möglicherweise in einen Ordner innerhalb eines Ordners hochgeladen, also sollten Sie es noch einmal überprüfen.
  • Sie können das Design jetzt in der Vorschau anzeigen und es aktivieren, indem Sie die entsprechende Option auswählen, die unter dem Design aufgeführt ist.

WordPress-Theme automatisch installieren

Wenn Sie wie ich faul sind, sollten Sie WordPress die ganze Arbeit für Sie erledigen lassen. Jetzt lernen Sie, wie Sie das WordPress-Design installieren, indem Sie WordPress herunterladen und durcheinander bringen.

  • Damit WordPress funktioniert, müssen Sie sich zuerst bei Ihrem Blog anmelden.
  • Gehen Sie zur Option Darstellung auf der linken Seite des Menüs.
  • Klicken Sie dann auf der Registerkarte “Darstellung” auf die Option “Design”.

Gehen Sie zum Abschnitt Designs und Sie sehen oben auf der Seite Designs verwalten. Neben der Registerkarte Designs verwalten sehen Sie die Registerkarte Designs installieren, die ausgegraut ist. Sie müssen auf die Registerkarte „Design installieren“ klicken, um sie zur aktiven Registerkarte zu machen.

Hier sind nun ein paar Optionen.

Die erste Möglichkeit ist, dass Sie noch kein Thema im Kopf haben und danach suchen möchten. Wählen Sie in diesem Fall die gesuchte Option aus und klicken Sie auf Suchen. Wenn die Ergebnisse auf dem Bildschirm angezeigt werden, können Sie sie durchblättern, bis Sie die gewünschten Ergebnisse gefunden haben. An diesem Punkt müssen Sie nur noch eine Vorschau des Designs anzeigen und sicherstellen, dass es Ihren Wünschen entspricht. Wenn ja, können Sie auf Installieren klicken und WordPress wie von Zauberhand arbeiten lassen.

Option 2 setzt voraus, dass Sie das Design, das Sie verwenden möchten, bereits heruntergeladen haben. In diesem Fall müssen Sie die Upload-Option auf der Registerkarte Install Theme auswählen. Nachdem Sie die Upload-Option ausgewählt haben, müssen Sie zur heruntergeladenen Designdatei navigieren und sie auswählen. (Ja, WordPress entpackt die Dateien. Wie wäre es mit dem Dienst!) Dann müssen Sie nur noch auf Jetzt installieren klicken und WordPress starten.

Ich lasse lieber WordPress die Drecksarbeit machen und Themes installieren. Wir empfehlen jedoch, dass Sie sich mit dem FTP-Verkehr zu Ihrer Website vertraut machen und sehen, wie er in WordPress konfiguriert ist. Auf diese Weise wissen Sie, wie Sie sich in der WordPress-Welt zurechtfinden, wenn Sie Ihr WordPress-Theme bearbeiten, ändern oder reparieren müssen.

Wenn Sie wissen, wie man ein WordPress-Theme installiert, fragen Sie sich vielleicht, warum es so eine komplizierte Aufgabe zu sein schien. Sie können auch Möglichkeiten finden, Ihr eigenes WordPress-Design anzupassen und zu erstellen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*

slot siteleri deneme bonusu deneme bonusu veren siteler güvenilir bahis siteleri