Franchise gründen? Suchen Sie nach Geschäftsgeld, um ein Franchise zu finanzieren?

Die Priorität, Geschäftsgelder zu sichern, wenn Sie sich für eine Franchise entschieden haben und diese gründen, wird noch wichtiger, wenn Sie sich darauf konzentrieren, das Geschäft zu starten und zum Laufen zu bringen.

Lassen Sie uns einige der Kapitalquellen im kanadischen Franchise-Umfeld besprechen, und wir werden einige Tipps und Strategien teilen, die vielen anderen Kunden bei der Suche nach kanadischer Geschäftsfinanzierung im Franchise-Umfeld geholfen haben.

Es gibt tatsächlich 5 Kapitalquellen, mit denen Sie die Finanzierung Ihres neuen Unternehmens erfolgreich abschließen können. Dazu gehören Ihre eigene Kapitalzuführung in das Geschäft, dh Ihre Anzahlung, Bank- und institutionelle Finanzierung (dies ist nicht das, was Sie vielleicht denken, bleiben Sie also dran), Vermögensfinanzierung über eine unabhängige Finanzgesellschaft und schließlich eine potenzielle Rücknahme durch einen Verkäufer entweder vom Franchisegeber des bestehenden Franchisenehmers, von dem Sie das Geschäft kaufen.

Lassen Sie uns daher ein wenig zurückgehen und Ihnen hoffentlich einige solide Tipps und neue Informationen geben, wie diese Finanzierung in unseren Worten “zusammengeschustert” ist, um Ihnen eine Gesamtfinanzierungslösung für Ihr neues Geschäft zu bieten.

Es ist immer die gleiche Frage, wenn wir mit Kunden sprechen… ‘Wie viel müssen wir einzahlen’… sie beziehen sich natürlich auf ihre Eigenkapitalbeteiligung an dem Unternehmen. Die Wahrheit ist, dass der Betrag variiert, wenn es um den Finanzierungsanteil Ihres Unternehmens geht. Dieser Betrag ist flexibel und kann zwischen 10 und 50 Prozent variieren, abhängig von der Höhe der Finanzierung und der Menge an Betriebskapital, die Sie am Tag zur Verfügung haben möchten, um das Geschäft ordnungsgemäß zu finanzieren.

Ein weiterer Tipp, den wir im oben genannten Bereich “Eigenkapital” teilen werden, ist einfach, dass in vielen Fällen einige Franchisegeber tatsächlich vorschreiben, wie viel Sie einzahlen müssen. Wir empfehlen daher allen Kunden, sich vorab ein klares Bild zu machen es gibt also keine überraschungen. Zur Verteidigung des Franchisegebers verlassen sie sich wahrscheinlich auf ihre eigene Erfahrung, die es ihnen ermöglicht, im Laufe der Zeit zu bestimmen, was es braucht, um eine ihrer Einheiten in ihrem Franchisesystem erfolgreich zu führen und auszubauen.

Wie genau beteiligen sich die Banken in Kanada am Start Ihrer Franchise? Ist es so einfach, sich an Ihre Bank zu wenden und zu bestimmen, welches Geschäftsgeld sie zur Finanzierung eines Franchises leihen wird? Nicht wirklich wir großen Kunden. Wir haben selten bis nie einen Direktkredit zur Finanzierung einer Franchise gesehen. Dennoch beteiligen sich die Banken an den meisten Franchise-Finanzierungen in Kanada. Wie? Sie tragen ein spezielles Regierungsprogramm namens BIL/CSBF-Programm. Dieses Darlehen wird von Ottawa übernommen und hat sehr großzügige Bedingungen in Bezug auf Zinssatz und Struktur. Unglaublich, dass Sie tatsächlich nur 25 % des Kredits persönlich garantieren, was ein weiterer Vorteil ist.

Unser Zusammenschustern eines Finanzierungspakets kommt also an – eine weitere großartige Strategie ist die Finanzierung einzelner Einzelobjekte mit einer unabhängigen Leasinggesellschaft asuco. Diese Art der Vermögensfinanzierung ist einfacher zu genehmigen und kann einen erheblichen Teil der zu finanzierenden Vermögenswerte abdecken.

Wir sprachen von einer potenziellen Verkäuferrücknahme vom Franchisegeber oder einer bestehenden Franchise als Teil des Kaufpakets. Wir werden einige Tipps und Kommentare dazu mit Ihnen teilen – nämlich, dass Sie sich nicht vollständig auf diese Art der Finanzierung verlassen sollten. Gelegentlich können Sie erfolgreich sein, manchmal auch nicht. Wieso den? Ganz einfach, weil der Franchisegeber oder bestehende Franchisenehmer motiviert ist, Ihnen ein Franchise zu verkaufen, nicht es zu finanzieren!

Sprechen Sie mit einem vertrauenswürdigen, glaubwürdigen und erfahrenen kanadischen Unternehmensfinanzierungsberater im Bereich der Gründung eines Franchiseunternehmens und der Beschaffung des richtigen Geschäftsgelds, damit Sie Ihre neue Rolle als kanadischer Unternehmer erfüllen können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*