Entdecken Sie die Geheimnisse von „How to be a Mentalist“

Schauen Sie sich diese Typen jemals an und fragen Sie sich einfach: “Wie um alles in der Welt hat er das getan”. Oder wünschen Sie sich jemals, Sie könnten jemandes Gedanken lesen. Nun, die Wahrheit ist, dass Sie es können. Mentalismus ist eine Fähigkeit, die Menschen lernen können, und keine seltsame magische Kraft, mit der jemand geboren wird. Ein Mentalist hat die Fähigkeit, Situationen zu lesen und sie zu seinem Vorteil zu nutzen.

Um dies zu tun, verwendet ein Mentalist mehrere Techniken:

– Gespräche

 – Körperliche Bewegungen

– Bestimmte Ausdrücke

 – Körpersprache

 – Überzeugende Ausdrücke

 – Irreführung

 – Verschleierung

Es gibt bestimmte Methoden und Praktiken, die Mentalisten heute anwenden, um sicherzustellen, dass ihre Tricks nicht vom Publikum entdeckt werden. Es braucht Übung, um diese Methode zu beherrschen, aber der daraus resultierende Effekt ist die Arbeit wert. Da Sie sowohl Familie als auch Freunde mit Ihren neuen mentalistischen Kräften in Erstaunen versetzen können.

In der Lage zu sein, Menschen davon zu überzeugen, auf eine bestimmte Art zu denken (so, wie Sie sie auch haben möchten), und sie zu dem Schluss zu bringen, dass sie selbst dorthin gekommen sind. Zu wissen, wie man bestimmte Dinge richtig stellt oder wie man eine Frage richtig formuliert, kann einen großen Einfluss auf die Art und Weise haben, wie sie beantwortet wird. Und wahre Mentalisten kennen diese Methoden und Tricks und wenden sie in ihrem Alltag und Leben an.

Sie werden feststellen, dass viele Mentalisten heute viel „Geplänkel“ verwenden, um ihre Zuhörer in die Irre zu führen und ihre Gebete abzulenken. Das macht es viel einfacher für sie, die Vorform zu geben und die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Viele Mentalisten beginnen mit der Beherrschung der grundlegenden Mentalismus-Kartentricks, da sie eine großartige Möglichkeit sind, sehr schnell anzufangen und die notwendigen grundlegenden mentalistischen Fähigkeiten zu verbessern, die erforderlich sind, um Menschen wirklich von Ihren übernatürlichen mentalistischen Kräften zu überzeugen. Und es gibt heute viele kostenlose Ressourcen im Internet, die Ihnen diese Methoden zeigen und beibringen können.

Zwei der größten Werkzeuge, die Sie beherrschen müssen, wenn Sie ein durchgängiger  Zauberer-mentalist werden und Ihre Familie und Freunde in Erstaunen versetzen möchten, sind; Irreführung und Verschleierung. Sie werden feststellen, dass das Publikum ohne sein Wissen fehlgeleitet wurde, was es Ihnen als Mentalist wiederum ermöglicht, Ihren Trick oder Ihre Illusion zu verbergen.

Ich habe unten den Link zu einer völlig kostenlosen Seite eingefügt, die mir bei meinem Traum, ein echter Mentalist zu werden, wirklich geholfen hat. Und nicht zu vergessen „ne Menge Spaß nebenbei“. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Mentalismus eine Fähigkeit ist, die leicht erlernt werden kann. Egal, ob es nur zum Spaß zu Hause mit Freunden und der Familie oder etwas mehr ist, machen Sie weiter und lernen Sie, „wie man ein Mentalist ist“.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*